Fotovoltaik Förderung die 2.

September 29th, 2009 by Ralf Schlatterbeck

Vor kurzem habe ich ja meine Erlebnisse bei der Beantragung der Fotovoltaik-Förderung hier beschrieben. Inzwischen weiss ich dass ich nicht gefördert werde:

“In Niederösterreich stehen Förderungsmittel in der Höhe von EUR 4.750.000 zur Verfügung, mit diesen Mitteln können 426 Projekte gefördert werden. Ihr Ansuchen ist an 746. Stelle gereiht und kann daher derzeit aus dem verfügbaren Budget leider nicht gefördert werden”

Mich würde ja doch interessieren, wie anfechtbar eine Reihung nach Web-Formular-Ausfüllen ist — nach meiner Erfahrung muss es sich da um Sekunden gehandelt haben, in der Zeit haben offensichtlich über 700 Niederösterreicher vor mir eingereicht. Woher weiss ich, dass die Webserver-Ausfallzeit nicht benutzt wurde, um eigene “VIPs” mal zuerst in die Datenbank einzutragen?

Ich habs ja schonmal geschrieben: Eine Ziehung unter notarieller Aufsicht wäre fairer und transparenter.

2 Responses to “Fotovoltaik Förderung die 2.”

  1. Marcin Says:

    We’re also looking forward to your prototyping of solar reflector slats for the solar concentrator system (http://openfarmtech.org/index.php?title=Category:Solar_Turbine) :)

  2. Ralf Schlatterbeck Says:

    I’ve done some of the electronics design but haven’t had time to do the mechanics so far. I’m envisioning using a simple dc motor with plastic gear similar to this one from conrad


Impressum/Kontakt